Die Künstler

Auch in diesem Jahr haben wir wieder einige Highlights auf der Bühne

Steffi List ist bereits zum dritten Mal in Kassel dabei. Sie ist mit ihrem neuen Album „Kaleidoskop“ in Deutschland unterwegs. Chillig, locker, rockig, gefühlvoll – so zeigt sie sich auf ihrer neuen Scheibe und auch am 20. August auf dem CSD Straßenfest. Anbei schon einmal ein kleiner Vorgeschmack für Euch.


Aaron Carty’s Beyoncé EXP. Er hatte seinen großen Auftritt im letzten Jahr in der Show „Britain’s Got Talent“ als er als Beyoncé Double das Publikum begeisterte. Der Auftritt in Kassel ist für ihn der erste in Deutschland und hoffentlich nicht der letzte. Freut Euch auf eine großartige Show mit ordentlich Alarm auf der Bühne!


Aida von MiaVoca singt unsterbliche Hits aus Musical, Oper, Swingjazz, Pop und mehr. Ihre Musik ist vielfältig, berührt und geht unter die Haut. Aida setzt sich für die bedingungslose Akzeptanz von Lesben und Schwulen im Hier und Jetzt ein und zeigt das auch in ihrer Musik. Begleitet werden ihre Songs von bombastischen Instrumentalklängen.


Part of the Art lassen mit ihren modernen Sounds und Grooves die 80er Jahre wieder auferstehen. Auch sie werden zum CSD Straßenfest mit ihren zeitgemäßen und hochkarätigen Interpretationen so bekannter Songs wie „Sweet Dreams“ oder „Tainted Love“ das Publikum begeistern. Freut Euch auf Hit an Hit – live gesungen!!!


Nachdem Daniel Schuhmacher im letzten Jahr beim CSD in Kassel begeistert hat, haben wir ihn auf vielfachen Wunsch auch in diesem Jahr eingeladen und er hat mit Freude zugesagt. Er macht nicht nur großartige Musik, sondern setzt sich auch für die Rechte der LGBT*IQ Community ein. Der DSDS-Sieger glänzt mit rhythmischen Pop-Songs, die mit Elektroeinflüssen versehen sind. Also tanzen wir gemeinsam – Herzlich Willkommen Daniel!


Vodar Eiland // Studio Lev Kassel gibt uns einen Einblick in ihre Arbeit. Das Team um Svenja Lorraine Schroeder stellt uns die neuesten Produktionen vor. Musicalproduktionen mit Nachwuchsdarstellern zwischen 15 und 25 Jahren.

„Grimm! – Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf“. (Peter Lund/Thomas Zaufke)
Kurzbeschreibung:
Rotkäppchen will in den Wald. Entgegen der Warnung von Mutter Geiß, den drei Schweinchen und dem Dorfhund zieht sie von dannen und verliebt sich prompt in einen jungen Wolf. Sie nimmt ihn mit ins Dorf und will der Mär vom bösen Wolf ein Ende setzen. Doch die Dorfbewohner haben daran wenig Interesse und machen dem Paar das Leben schwer.

„Hedwig and the Angry inch“ (John Cameron Mitchell)
Kurzbeschreibung:
„Die Rock-Diseuse Hedwig begegnet ihrer tragikomischen Vergangenheit: In Ost-Berlin als Hänsel Schmidt aufgewachsen wird er noch vor dem Mauerfall von einem schwarzen GI zur Heirat, zur Übersiedlung in die USA und zu einer Geschlechtsumwandlung überredet. Dummerweise bleibt jedoch von seinem Glied ein „angry inch“ zurück…“

witere Infos findet Ihr auf www.grimm-musical.de

Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf Euch!!

Noch 61 Days 14 Hours 11 Minutes 15 Seconds bis zum CSD 2017!