Danke

Danke!!!

Liebe Freunde und Freundinnen, Unterstützer_innen des CSD Kassel sowie an die queere Community,

der CSD 2017 ist leider schon wieder Geschichte und wir als Verein möchten jedem und jeder Einzelnen danken, der/die mitgeholfen hat, ihn zu dem zu machen, was er gewesen ist: eine großartige Demonstration der Vielfalt in Kassel!

Es sind vor allem die Helfer und Helferinnen im Hintergrund, die vor der Veranstaltung aufbauen, währenddessen die CSD-Stände sowie den Verpflegungsstand und den Bierwagen betreuen und danach wieder abbauen. Ihr helft weiter auf der Abschlußparty und investiert viel Freizeit für den CSD an diesem Tag und deshalb gehört Euch das erste fette Dankeschön.

Der CSD ist immer mit viel materiellen und finanziellen Aufwand verbunden und lebt von Sach- und Geldspenden. Wir bedanken uns in diesem Jahr bei Rotpunkt Dr. Anso Zimmermann GmbHNudelweltMerck Sharp & DohmeDeutsche Bahn KonzernBruno’s, Charly´s Getränkemarkt Baunatal, ARORA Beteiligungs- und Verwaltungsgesellschaft m.b.H. & Co. Electronic, Fleischerei Thomas Schade, dem Team um Ingo Wulfert von Eventbühne Frankfurt, Starbucks DeutschlandLandwehr + SchultzBuchbinder Autovermietung, Fischräucherei Apel, Hotel Excelsior in Kassel, Hotel Lenz sowie dem Haus Lengen und dem Café Hahn Kassel für das Pink Breakfast am 27. August. Ohne Eure Unterstützung wäre die diesjährige Veranstaltung nicht so erfolgreich gewesen.

Alle Firmen, Unternehmen und Gruppen, die den CSD mit Sachpreisen für die Tombola und/oder einer Anzeige im Magazin unterstützt haben, auch Euch Herzlichen Dank!

Vielen Dank dem Hessischen Sozialministerium für die Unterstützung des parlamentarischen Abends.

Ein Dankeschön geht auch an die Friedenskirche Kassel, die den Queeren Gottesdienst unterstützt.

Für die immer aktualisierte Webseite des CSD Kassel e.V. bedanken wir uns bei SaNik-Design.

Für eine ausgelassene Stimmung auf dem Straßenfest sorgten unsere Künstler und Künstlerinnen Aaron Carty’s Beyoncé EXP, CARÓ, Part of the ArtKinisha Morgan-WilliamsMadonna Tribute Melissa TottenHolger Edmaier mit seinem Projekt 100% Mensch, Marco Angel Fashion Show und gayJet.
Thank you all – you rocked the event!!! Danke an DJSvenP und seinem Team für die Unterhaltung auf dem Platz bis zum Eintreffen des Demonstrationszuges.

Dank gilt auch unseren beiden DJ´s Annie O und Matteo Gravili für eine gelungene Abschlußparty im Deck7 basement.

Für die Redebeiträge auf dem Straßenfest bedanken wir uns bei Anne Janz, Schirmherrin des CSD Kassel e.V. und Dezernentin für Jugend, Schule, Frauen und Gesundheit der Stadt Kassel, Olaf Rothe und der Aidshilfe Kassel e.V. sowie Sascha Racoon und Anne Soup vom @astqr referat der Universität Kassel.

Wir haben uns besonders über den Besuch vom PaderPride – CSD Paderborn gefreut und den spontanen Redebeitrag von Ina vom ColognePride. Danke, dass ihr dabei gewesen seid!

Wie in jedem Jahr war es eine Ehre, Lea Ohura und Lily Tika von den Schwestern der perpetuellen Indulgenz begrüßen zu dürfen. Ein großes Dankeschön an Euch für Eure Unterstützung!

Für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung danken wir der Stadt KasselPolizei Präsidium Nordhessen, dem Sanitätsdienst um Martin Brandt und der KVG Kassel für ihre Geduld.

Ein CSD ist keiner ohne die Teilnehmer_innen an der Demonstration, Info-Ständen und den Besucher_innen auf dem Straßenfest – vielen Dank für Euer zahlreiches Erscheinen. Nicht unerwähnt lassen möchten wir die HNA, das Nordhessen-Journal, die Nordhessen Rundschau sowie den Extra Tip Kassel. Vielen Dank für Eure Berichterstattung rund um den CSD Kassel 2017. Danke auch an alle, die Bilder und Videos gemacht und hochgeladen haben und/oder noch fleißig hochladen werden.

Ein spezieller Dank geht an Klaus-Peter Kurzrock und Hans-Juergen Heller, die auch in diesem Jahr wieder ihren PKW mit dem Motto des Jahres geschmückt haben.

Ganz zum Schluß noch ein besonderes Danke an Andrea Görmer, die als Gründungsmitglied des CSD Kassel e.V. viele Wege für unsere heutige Arbeit geebnet hat. Leider konnte sie die diesjährige Jubiläumsveranstaltung nicht mehr miterleben.

Nach dem CSD ist vor dem CSD und wenn Ihr beim nächsten Mal mit im Team sein wollt – wir freuen uns auf Eure Ideen, Mithilfe und Unterstützung. In diesem Sinne noch einmal ein Riesen-Dankeschön an alle für einen gelungenen CSD 2017.

Euer Vorstand vom CSD Kassel e.V.